Angelwochenenden
in Vor- und Nachsaison:

im April/Oktober,
3 Tage pures Angelvergnügen


  • Anreise: Donnerstag/ Freitag in Loitz
  • Übernahme Floß mit Einweisung
  • Fahrt zu den besten Angelrevieren
  • Rückreise am Samstag oder Sonntag

In der Vorsaison ab April bis Anfang Mai und in der Nachsaison ab Ende September jeweils von Donnerstag/ Freitag 13 Uhr bis Samstag/ Sonntag 19 Uhr

für 239,- € /2 Übernachtungen
für 334,- € /3 Übernachtungen

Hier kann man eines der Flöße sehen




Frühbucher-Rabatt für die Saison 2023:
bis 31.12.2022 buchen und 10% sparen!


Sondertarife für Familien-,Gruppen- und Firmenausflüge, bei Buchungen von zwei oder mehr Flößen auf Anfrage

Biberflöße - in Corona-Zeiten.



1. Unter den Vorgaben zur Eindämmung des Corona-Virus ist eine problemlose Floßtour nur unter Einhaltung dieser Regeln möglich! Der geringste Verstoß führt zur zwangsläufig  zurm  Abbruch und Stornierung der Tour und Verweis des Geländes! Bitte beachtet die aktuellen Coronareglungen des Landes Mecklenburg Vorpommern und haltet bei Ankunft Euren Impf- bzw. Genesenenstatus zur Ansicht bereit.

Ausweisdokumente sind mitzuführen! Hunde sind erlaubt.



2. Haltet Euch nach Ankunft im Bereich der Sportboot-Marina auf. Haltet auch hier deutlichen Abstand zu anderen! Ruft bitte nach Ankunft unseren Mitarbeiter vor Ort an. Dieser weist Euch das Floß zu und bespricht mit Euch den Ablauf der Übergabe. Zur Übergabe betritt bitte nur der Floßführer nach Aufforderung durch unseren Mitarbeiter das Floß und erhält unter Einhaltung des Abstandgebotes die Einweisung. Erst wenn unser Mitarbeiter das Floß freigibt,  darf dann die restliche Mannschaft den Stegbereich betreten und das Floß entern.



3. Auf dem Wasser haltet Ihr bitte mit Eurem Floß ausreichend Abstand zu anderen Booten/Flößen. Das Anlegen an Steganlagen/Wasserwanderrastplätzen ist nur unter Wahrung  der Abstandsregeln erlaubt.Das Ankern ist erlaubt, aber nicht im Verbund mit anderen Booten oder Flößen. Die Aufnahme weiterer Personen ist untersagt.



4. Rückgabe des Floßes: Ruft bitte rechtzeitig vor Ankunft unseren Mitarbeiter an und avisiert Eure Ankunft. Bitte fahrt langsam in die Marina und erst auf das deutliche Zeichen unseres Mitarbeiters legt Ihr am Stationsplatz an.  Für einen reibungslosen Ablauf reinigt vor dem Anlegen das Floß und packt  Eure mitgebrachten Sachen zusammen.


6. Die Mannschaft verlässt jetzt unter Beachtung der Abstandsregeln das Floß und die Steganlage auf direktem Weg. Der Floßführer verbleibt bitte an Bord und wartet die vollständige Rücknahme des Floßes durch unseren Mitarbeiter ab.














Mehr zum Solarfloß







Wir wünschen unseren Gästen allzeit gute Fahrt, viele Naturabenteuer und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.





 




Des Seemanns Flüssignahrung - im Karton.

Hier kann man einen Anglerbräu - Bierkasten sehen



>>Hier kaufen<<