Der Heimathafen der Biberflöße, Loitz, liegt ziemlich mittig an der Peene, so dass die Stadt ideal als Ausgangspunkt für jeweils eine nordöstliche und eine südliche Tour dient.


Sie fahren mit der Regionalbahn bis Demmin, das 12 km von Loitz entfernt ist. Von hier können Sie einen Bus der Demminer Verkehrsbetriebe nach Loitz nehmen oder mit dem Taxi fahren.


Egal aus welcher Richtung, Sie nutzen die A20 bis zur Autobahnabfahrt Grimmen-Ost am Pommerndreieck. Von hier fahren Sie noch 15 km südwärts die B 194 Richtung Loitz/Demmin.



Größere Kartenansicht

Tagestouren

Eine Tagestour eignet sich bestens, um Revierluft auf der Peene zu schnuppern, für Naturbeoachtungen, Baden oder Angeln. Man fährt entweder Richtung Osten bis Sophienhof und besichtigt Torfstiche und Natur oder südwärts bis Pensin und beobachtet hier am „kleinen Amazonas“ seltene Tiere und Pflanzen.


Nach einer Tagestour werden Sie endgültig von der Peene begeistert und mit dem Biberfloß-Fieber angesteckt sein.


Denken Sie bitte bei aller Freude daran rechtzeitig die Anker zu lichten, denn mit dem Floß ist man mit entspannten 5-7 Stundenkilometer kein Schnellboot und man muss ja auch immer wieder zurück.


Bitte beachten Sie, dass Tagestouren bei Verfügbarkeit frühestens 1 Woche vor Fahrtantritt buchbar sind. Wir geben gerne per Telefon und Mail Auskunft über freie Termine!





Kontakt unter:


HABEMAS UG(haftungsbeschränkt)
17121 Loitz, Mühlentorvorstadt 8a,

Tel.: 039998 363899
Fax: 039998 363899
E-Mail.: info@biberfloss.de

www.biberfloss.de